loading ...
OpenClose
loading ...

Das Schmieden von Trychlen

Vor mehr als 400 Jahren hat man im Alpenraum mit dem Giessen und Schmieden von Glocken und Trychlen begonnen. Die gebräuchlichen Formen und Dimensionen haben sich seither kaum verändert. Franz Betschart und Martin Imhof fertigen in ihren Kleinwerkstätten in Muotatal noch Trychlen nach individuellem Wunsch. In bis zu dreissig Arbeitsgängen – vom Klopfen des Blechs bis zur Veredelung im Spezialbad – entstehen kleine Kunstwerke. Der Kenner hört es: Für jede Kuh die passende Trychle.

Regie: Thomas Horat / Produktion: SchwyzKulturPlus / Kamera: Luzius Wespe, Lukas Gut / Ton: Thomas Horat / Schnitt: Guido Henseler / Tonschnitt & Mischung: Oswald Schwander / Farblichtbestimmung: Lukas Gut

Produktionsjahr: 2018

Sounds of Silence – Drei Clips zur Ausstellung

Aktuell, Auftrag, Werbung

Die drei Clips zum Thema „Stille“ bewerben die Ausstellung „Sounds of Silence“ im Museum für Kommunikation.

Dub Spencer and Trance Hill – deep dive dub

Musikvideo

Dub Spencer and Trance Hill spielen ihren Song „deep dive dub“ und stören dabei einen riesigen Badewannenkapitän.

Initiative für eine 13. AHV-Rente

Aktuell, Auftrag

Das Kampagnenvideo lanciert die SGB-Initivative für eine 13. AHV-Rente. Realisiert in zwei Sprachversionen.

Die Rückkehr der Wölfe (Ausschnitt)

Aktuell, Auftrag, Kino-Dokumentarfilm

Der Film von Thomas Horat (Montage: Guido Henseler) geht der Beziehung zwischen Mensch und Wolf auf den Grund.

Kompetenzorientierter Unterricht – Lehrplan21

Auftrag, Imagefilm

Kompetenzorientierter Unterricht aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern. Eine kurze, inszenierte Dokumentation.

Fatima Moumouni und Baba Uslender

Auftrag, Werbung

Zwei Viral-Clips für das Antirassistische Humorfestival. Fatima und Baba erzählen je eine kurze Geschichte.

Teaching as a Career – Dream job or nightmare?

Auftrag, Imagefilm

Fünf Imagefilme für und über die verschiedenen Studienrichtungen an der Pädagogischen Hochschule Luzern.

Ja zum Schutz vor Waffengewalt

Auftrag, Reportage, Tele G

Tele G besucht im Auftrag der GSoA das 97. Morgartenschiessen und bittet Armeechef André Blattmann zum Interview.

Back To Top