loading ...
OpenClose
loading ...

still – urban (Trailer)

Die Stanser Musiktage feiern 2004 ihr zehnjähriges Jubiläum mit einer Auftragskomposition für Fred Frith. Zusammen mit dem Arte Quartett (Saxophon-Quartett aus Basel) führt er diese im Rahmen der Jubiläumsausgabe auf. Der Dokumentarfilm still-urban entstand im Auftrag der Stanser Musiktage zu dessen zehnjährigem Jubiläum.

Regie, 2.Kamera, Ton, Schnitt: Guido Henseler / Kamera, Ton: Rudolf Steiner / Musik: Fred Frith und das Arte Quartett (Sascha Armbruster, Andrea Formenti, Beat Hofstetter, Beat Kappeler)

Produktionsjahr: 2004 / Auftraggeber: Stanser Musiktage

Schwarzenbach Komplex – eine andere Zukunft erinnern

Video-Appell

Der Video-Appell 1 lanciert ein kollektives Langzeitprojekt zu vielstimmiger Erinnerungspolitik von (ké*sarà).
Mehr Infos ►

Sounds of Silence – Drei Clips zur Ausstellung

Werbung

Die drei Clips zum Thema „Stille“ bewerben die Ausstellung „Sounds of Silence“ im Museum für Kommunikation.
Mehr Infos ►

Dub Spencer and Trance Hill – deep dive dub

Musikvideo

Dub Spencer and Trance Hill spielen ihren Song „deep dive dub“ und stören dabei einen riesigen Badewannenkapitän.
Mehr Infos ►

Initiative für eine 13. AHV-Rente

Kampagnenvideo

Das Kampagnenvideo lanciert die SGB-Initivative für eine 13. AHV-Rente. Realisiert in zwei Sprachversionen.
Mehr Infos ►

Die Rückkehr der Wölfe (Ausschnitt)

Kino-Dokumentarfilm

Der Film von Thomas Horat (Montage: Guido Henseler) geht der Beziehung zwischen Mensch und Wolf auf den Grund.
Mehr Infos ►

Babyblu – Das letzte Erinnerungsstück (Trailer)

Kino-Dokumentarfilm

Ein Dokumentarfilm von Edith Werffeli und Lorenz Bohler über kulturelle Identität und Zugehörigkeit (Montage: Guido Henseler).
Mehr Infos ►

Börsen handeln – Tim Zulauf/KMUProduktionen

Teaser

Der Teaser bewirbt das Schauspiel-Projekt über die Versprechen des Börsenhandels. Zeit. Geld. Zukunft. Ich. Wiederaufnahme.
Mehr Infos ►

Fatima Moumouni und Baba Uslender

Werbung

Zwei Viral-Clips für das Antirassistische Humorfestival. Fatima und Baba erzählen je eine kurze Geschichte.
Mehr Infos ►

Back To Top